Gemeinde Fridolfing

Die Gemeinde informiert zum Coronavirus

Hallo liebe Fridolfinger und Fridolfingerinnen!

Wir haben festgestellt, dass beim Thema "Corona" noch viele Fragen im Raum stehen und sich die Bürger zum Teil unsicher sind, was die aktuellsten Regelungen und Maßnahmen betrifft.

Deshalb werden wir Sie ab sofort hier auf unserer Gemeindehomepage sowie auf unserer Facebook-Seite mit den neuesten Entwicklungen und Informationen rund um Corona versorgen.

Einkaufshilfe für Senioren

Der Burschen- und Arbeiterverein Fridolfing-Pietling bietet für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger einen Einkaufsservice an. Hier finden Sie die Informationen dazu...
Bitte diese weitergeben an Senioren ohne Internetzugang!

Aufruf der Bayerischen Staatsministerin für Gesundheit und Pflege Frau Huml an alle Pflegekräfte:

Staatsministerin Melanie Huml ruft alle Pflegekräfte, MFAs, MTRAs, MTLAs, die derzeit nicht in ihrem Beruf tätig sind und keiner Risikogruppe angehören, dazu auf, sich für die Dauer der Corona-Pandemie zu einem Einsatz im Gesundheitswesen bereit zu erklären. Weitere Informationen finden Sie hier..

Aufruf an alle Fridolfingerinnen und Fridolfinger!!

Bitte die Telefonnummer des Corona-Bürgertelefons 08684/9889-44 an ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger in Eurer Nachbarschaft weitersagen, die evtl. kein Internet haben. Achtet dabei aber darauf, den Mindestabstand von 2 m einzuhalten.

Wertstoffhöfe ab 30.03. wieder geöffnet - Jedoch im Testbetrieb mit zusätzlichen Verhaltensregeln

Hier finden Sie die Erklärung des Landratsamtes zu den neuen Öffnungsbedingungen.

Corona Bürgertelefon der Gemeinde Fridolfing


Die Gemeinde hat ein Corona-Bürgertelefon eingerichtet. Unter der Telefon-Nr. 08684/9889-44 haben die Bürgerinnen und Bürger Montag bis Sonntag von 8.00 bis 20.00 Uhr die Möglichkeit, ausschließlich Fragen zur Corona-Krise zu stellen, die unsere Mitarbeiterinnen bestmöglich und kompetent beantworten.

Hier finden Sie die Informationen zu den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Vorläufig wird der Parteiverkehr im Rathaus reduziert und wir bitten, die im Download angegebenen Hinweise zu beachten.

Aktuelle Informationen zur Kindertagesbetreuung

Auf Anweisung des Bayerischen Staatsministeriums werden alle Kindertageseinrichtungen und Schulen bis zum 19. April 2020 geschlossen. Für Kinder der ersten bis sechsten Klasse, deren Eltern beide in systemrelevanten Berufen tätig sind, wurde eine Betreuung sichergestellt. Als Beispiele nannte Ministerpräsident Söder Ärzte, Pflegepersonal, Polizisten.

Mit Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung vom 21.03.2020 wurde der Kreis der zur Notbetreuung berechtigten ausgeweitet. In der Gesundheitsversorgung und Pflege kann es aufgrund der aktuellen Krisensituation und der in diesem Rahmen ergriffenen Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung zu einem steigenden Personalbedarf kommen. In diesen beiden Bereichen besteht daher ab Montag, den 23.03.2020 die Berechtigung zur Notbetreuung schon dann, wenn nur ein Elternteil in einem der abschließend genannten Bereiche der kritischen Infrastruktur tätig ist.

Unsere Meinung nach (Träger des Kigas Gemeinde Fridolfing) verfahren wir mit Kindergartenkindern in gleicher Weise.

Erklärung/Antrag zur Kindertagesbetreuung

Informationen zum gesperrten Schulhaus in Fridolfing

Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung

Informationen des BRK

Das Bayerische Rote Kreuz informiert zu den Sozialen Diensten wie z. B: Essen auf Rädern und Hausnotruf während der Corona-Pandemie. Informationen finden Sie hier...

Das Bayerische Rote Kreuz informiert zu den Blutspendeterminen während der Corona-Pandemie. Informationen finden Sie hier...

Nächster Blutspendetermin in Fridolfing: Dienstag, 14.04.2020 von 16.30 bis 20.00 in der Ganztagsschule, Römerweg 24

 

 

Fridolfing Aktuell

Ortsplan

Branchen, Freizeit, Leben
Wo finde ich was?

Ratsinfo