. Gemeinde Fridolfing
Blick über die Salzach Fridolfing Dorfplatz Fridolfing Pirach - Pietling Fridolfing Salzach

Fridolfing Dorfplatz

Fridolfing Pirach - Pietling

Impressum / Inhaltlich verantwortlich

Herausgeber:
Gemeinde Fridolfing 
Hadrianstr. 28 
83413 Fridolfing 
oder
Postfach 9
83411 Fridolfing
Tel.:0 86 84 / 98 89-0
Fax: 0 86 84 / 98 89-77 
 
Die Gemeinde Fridolfing ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. 
Sie wird vertreten durch den 1. Bürgermeister Johann Schild. 
Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDStV: 

Robert Speigl, Internetbeauftragter der Gemeinde robert.speigl@fridolfing.bayern.de
 
Geschichte: Matthias Blankenauer
Bildmaterial: Georg Dieplinger
Gewerbeverband Fridolfing: Robert Aigner

Ein Produkt der Werbeagentur "WebundWerbeWerk" Laufen / Traunstein 

Texte, Grafiken und Bilder unterliegen Copyright- und Urheberrechten.

 

Quellennachweise:

fotolia.com (Thomas Zagler - Pflege Almkäse, mihi - unser Hofladen), Lokwelt (Herbert Gruber), Bauernhausmuseum Amerang, Tourist-Information Bergen, Siegsdorf, Marquartstein, Oberndorf, Straßwalchen, Braunau, Mühldorf am Inn; www.inzell.de, www.mondsee.at, Thomas Kujat, Richard Scheuerecker, Michael Namberger, Hans Lamminger

 

Urheberrecht:

Inhalt und Darstellung dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen und sonstige Nutzung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen, Bildwerken oder Grafiken sind für ausschließlich private Zwecke gestattet. Veränderungen dürfen nicht vorgenommen werden, die Quelle ist anzugeben. Jede gewerbliche Nutzung bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch die Gemeinde Fridolfing. Pressemitteilungen und Bekanntmachungen sind dem Inhalt nach von jedermann frei und ohne die besondere Genehmigung weiter verwendbar. Fotos und Grafiken sind jedoch erlaubnispflichtig.

 

Hinweis zur Problematik von externen Links:

Die Gemeinde Fridolfing hat auf seiner Website Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Die externen Links erscheinen ausschließlich in einem eigenen Browserfenster. Von allen auf diese Weise als externe Links gekennzeichneten Websites und deren Inhalten distanziert sich die Gemeinde Fridolfing hiermit ausdrücklich. Es wird nachhaltig darauf hingewiesen, dass die Gemeinde Fridolfing keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat.

 

Gewährleistung:

Die Gemeinde Fridolfing sorgt durch die ständige Aktualisierung für die Richtigkeit und Aktualität aller in dieser Web-Seite enthaltenen Informationen und Daten. Für etwaige Satzfehler sowie für die Richtigkeit und Aktualität der Eintragungen übernimmt die Gemeinde jedoch keine Gewähr oder Haftung. Die Gemeinde Fridolfing haftet auch nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich des entgangenen Gewinns, die auf Grund von Informationen entstehen, die auf dieser Website bereitgehalten werden. Auch steht das Angebot des Dienstes www.fridolfing.de unter dem Vorbehalt der technischen Verfügbarkeit, insbesondere im Hinblick auf erforderliche Wartungsarbeiten und Ausfälle durch Störungen.

 

E-Mails und Formulare:

Soweit im Rahmen der Dienste auf www.fridolfing.de die Möglichkeit geboten wird, Anträge oder andere Erklärungen gegenüber der Gemeinde Fridolfing auf elektronischem Weg abzugeben, erfolgt die Übermittlung auf eigene Gefahr. Die Gemeinde kann, sofern dies nicht ausdrücklich angegeben ist, die Abhörsicherheit und Unverfälschtheit der eingegangenen Erklärungen nicht gewährleisten. Fristgebundene Anträge und Erklärungen gegenüber dem Kreis können nicht elektronisch abgegeben werden.

 

Dienste:

www.fridolfing.de wird kostenlos angeboten. Der Gemeinde Fridolfing wird die Dienste in dieser Präsentation bürgerfreundlich erweitern. Gleichwohl behält er sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Dienste vorzunehmen oder Leistungen kostenpflichtig anzubieten. Ein Anspruch auf Veröffentlichung der Daten oder Informationen Dritter besteht nicht.

Elektronische Kommunikation mit der Gemeinde Fridolfing nach Art. 3a Bayerisches Verwaltungsverfahrensgesetz (BayVwVfG) 

 

Allgemein:

Grundsätzlich wird zwischen einfachen formlosen und formgebundenen Schreiben (z.B. Widersprüchen) unterschieden. Formgebundene Schreiben: Schreiben, für die das Gesetz die Schriftform anordnet, wie z.B. Widersprüche oder formgebundene Anträge können Sie nicht durch E-Mail übermitteln. Dies ist bei der Gemeinde Fridolfing derzeit auch nicht im Rahmen der Vorschriften des Art. 3a BayVwVfG durch qualifizierte Signatur möglich.

 

Einfache formlose Schreiben:

Die Übermittlung von elektronischen Dokumenten an die Gemeinde Fridolfing ist für den einfachen und formlosen Schriftverkehr möglich.
 

 

 

Stadtplan

Branchen, Freizeit, Leben
Wo finde ich was?

Ratsinfo