. Gemeinde Fridolfing
Blick über die Salzach Fridolfing Dorfplatz Fridolfing Pirach - Pietling

Fridolfinger Advent

Fridolfinger Advent

Fridolfing Dorfplatz

Fridolfing Pirach - Pietling

Breitbandausbau in der Gemeinde Fridolfing

Mittlerweile ist der Breitbandausbau fast im gesamten Gemeindegebiet erfolgt. Um auch die letzten Weiler und Höfe mit schnellerem Internet zu versorgen, hat der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 04.05.2017 beschlossen, am „Höfebonusprogramm Bayern“ teilzunehmen.

Verfügbarkeit der Breitband Internetanschlüsse in der Gemeinde Fridolfing

Die Verfügbarkeit der Breitband - Internetanschlüsse in der Gmeinde Fridolfing können Sie auf der Karte des Breitbandatlas unter nachfolgendem Link darstellen.

http://www.bmvi.de/DE/Themen/Digitales/Breitbandausbau/Breitbandatlas-Karte/start.html

Aktuelles Förderprogramm im Breitbandausbau: Höfebonusverfahren

Zum Juli 2017 hat der Freistaat Bayern den sogenannten Höfebonus eingeführt, beim Höfebonusprogramm sollen Kommunen mit vielen Streusiedlungen beim Ausbau des schnellen Internets unterstützt werden. Ziel der Maßnahme ist eine lückenlose Breitbandversorgung im ländlichen Raum herzustellen.

Unter nachfolgendem Link können Sie das Hinweisdokument des Bayrischen Breitbandzentrums zum Höfeverfahren einsehen:

http://www.schnelles-internet-in-bayern.de/file/pdf/167/Hinweisdokument

Ob ihr Haushalt im Höfebonusverfahren enthalten ist sehen Sie unter nachfolgenden Grafiken

Hier können Sie die Adressen der Haushalte die im Höfebonusprogramm enthalten sind unter nachfolgenden Grafiken einsehen

Aktueller Stand im Förderverfahren - Höfebonusverfahren

1. Bestandsaufnahme im Gemeindegebiet
http://breitband.regensburg-it.de/fridolfing1#bestandsaufnahme

2. Markterkundung mit vorläufigem Erschließungsgebiet
http://breitband.regensburg-it.de/fridolfing1#markterkundung-bekanntmachung

3. Veröffentlichung Ergebnis Markterkundung
http://breitband.regensburg-it.de/fridolfing1#markterkundung-ergebnis

4. Veröffentlichung Bekanntmachung Auswahlverfahren
http://breitband.regensburg-it.de/fridolfing1#auswahlverfahren-bekanntmachung

5. Veröffentlichung Ergebnis Auswahlverfahren

6. Verfahren bei Bezirksregierung  

7. Kooperationsvertrag mit Netzbetreiber
  
8. Veröffentlichung Fördersteckbrief

9. Veröffentlichung abschließende Projektbeschreibung

Breitband Förderprogramme

Die Gemeinde Fridolfing hat bislang an 3 Förderprogrammen des Bayrischen Breitbandzentrums teilgenommen.

Die Förderverfahren gliedern sich in 9 Modulle:

Das Förderverfahren/die Module im Überblick:


1. Bestandsaufnahme im Gemeindegebiet

2. Markterkundung mit vorläufigem Erschließungsgebiet

3. Veröffentlichung Ergebnis Markterkundung

4. Veröffentlichung Bekanntmachung Auswahlverfahren

5. Veröffentlichung Ergebnis Auswahlverfahren

6. Verfahren bei Bezirksregierung   

7. Kooperationsvertrag mit Netzbetreiber
   
8. Veröffentlichung Fördersteckbrief

9. Veröffentlichung abschließende Projektbeschreibung

Unter nachfolgendem Link können Sie den sehen in welchem Modul sich das Förderverfahren aktuell befindet:

http://www.schnelles-internet-in-bayern.de/ext_data/BBZ_Veroff_Links_Table_new.html

Förderprogramme 1-3

Übersicht der Förderprogramme:

1. Förderprogramm:

Ausbaugebiete: Pietling, Götzing

2. Förderprogramm:

Ausbaugebiete: Kaltenbrunn, Fridolfing-Nord, Nilling, Untergeisenfelden

3. Förderprogramm:

Ausbaugebiete:
Eberding, Muttering, Lebenau u. Umgebung
Mayerhofen, Eizing, Felln u. Umgebung
Oberau, Niederau, Haslau, Kelchham u. Umgebung
Allerfing, Klebham, Anthal, Winkeln und Umgebung
Fridolfing – Süd

Breitband 3. Förderprogramm

Informationen zum aktuellen Stand im Förderverfahren des Breitbandausbaus in Fridolfing finden Sie hier.

Ansprechpartner

Robert Speigl
Geschäftsleitung, Salzachklinik
Tel.: 08684 9889 17
Email

Fridolfing Aktuell

Ortsplan

Branchen, Freizeit, Leben
Wo finde ich was?